Morellino di Scansano 2017

Morellino di Scansano DOCG

Poggio Morino
Morellino di Scansano 2017

13.80CHF

Toskana - bei diesem Stichwort denkt der Weinliebhaber sogleich an Namen wie Chianti, Brunello di Montalcino oder Vino Nobile di Montepulciano. Vor einigen Jahren wurden die Weine der Südtoskana entdeckt. Der Morellino di Scansano wird aus der Traubensorte Morellino - einer lokalen Sangioveseart - rund um die Ortschaft Scansano angebaut. Der Weinbau dieser Gegend wird seit gut zweihundert Jahren betrieben, davor verhinderten die grossen Sumpfgebiete eine landwirtschaftliche Nutzung. Der Morellino di Scansano muss zu 85% aus Sangiovese bestehen, die restlichen 15% sind meistens Syrah oder lokale Traubensorten. Die höchste Qualitätsstufe Italiens, das DOCG, bekam der Wein 1997. Wie kaum ein anderer Wein der Toskana, ist der Morellino Sinnbild für die Lieblichkeit der Landschaft, die Zypressen am Rand der Olivenhaine, den Mohnfeldern die sich über die sanften Hügel ziehe und dem sich mit den Sonnenstrahlen vermischenden Grillengezirp. Der Poggio Morino liegt 15 Tage in der Maische, reift danach im Stahltank und für 4 Monate im Holzfass. Der Morellino ist ein sehr schöner Alltagswein mit südlichem Charakter!

Informationen zum Wein

Land Italien
Region Toscana
Produzent Poggio Morino
Weinkategorie Rotwein
Einheit 0.75
Traubensorte Sangiovese, Syrah
Ausbauart Stahltank, 4 Mt. im Holzfass
Jahrgang 2017
Trinkreife 2018-2024
Trinktemperatur 17°C
Essen Pasta und viele Alltagsgerichte
Alkohol 14 %
Geschmacksgruppe fruchtbetont, harmonisch, mittelschwer
Ursprung autochthon
Verschlussart Korkzapfen
 

Einheit:

0 Waren
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Hersteller