Tupei 2016

Carignano del Sulcis DOC

Cantina Calasetta
Tupei 2016

18.50CHF

Der Tupei - sein Name stammt von einer archaischen Landbezeichnung bei Calasetta - wird auf der Sardinien vorgelagerten Insel Sant Antioco in sandigem Boden angebaut. Die Carignano-Reben sind wurzelecht, die Reblaus hat im sandigen Boden keine Möglichkeit sich auszubreiten. Die Rebstöcke auf Sant Antioco sind in Europa beinahe die einzigen wurzelechten Reben. Die Rebstöcke sind als Alberello (Bäumchenpflanze) gezogen. Der Tupei wird 6 Monate im Eichenfass gereift. Das feurige Rubinrot mit Tendenz zum Granatrot ist für die Carignanoweine typisch. Die warmen Vanillenoten vom Holzfass stammend, ergänzen die süsslichen Fruchtnoten bestens. Im Gaumen präsentiert sich der Tupei weich bei einer guten Struktur. Er eignet sich als Begleiter von Schafkäse, geschmortem Fleisch und Gratin.

Informationen zum Wein

Land Italien
Region Sardegna
Produzent Cantina Calasetta
Weinkategorie Rotwein
Einheit 0.75
Traubensorte 100% Carignano
Ausbauart Barrique
Jahrgang 2016
Trinkreife 2018-2025
Trinktemperatur 18°C
Essen Schafkäse, Gratin, Geflügel gebraten
Bewertung Gambero rosso: 3/3
Alkohol 13.5 %
Ursprung autochthon
Verschlussart Korkzapfen
 

Einheit:

0 Waren
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Hersteller