Campo della Macchia 2016

Toscana rosso IGT

Piancornello
Campo della Macchia 2016

15.00CHF

Der Rebberg San Antimo wurden vor einigen Jahren mit neuen Reben bestückt. Es wurden ausschliesslich Klone verwendet, die für den biologischen Anbau besonders geeignet sind. Dir Trauben werden im Stahltank fermentiert und danach im grossen Holzfässern aus slowenischer Eiche ausgebaut. Ein unkomplizierter und dennoch typischer toskanischer Alltagswein mit einer weichen Struktur und sehr schönem Abgang. Im Ortsteil Piancornello, südlich von Montalcino, liegt das gleichnamige Weingut. Claudio Monaci und Silvana Pieri haben lediglich fünf Hektaren mit Reben bepflanzt. Die Hauptsorte ist Sangiovese grosso - eine Sangiovese Varietät mit besonders grossen Beeren. Aus dieser Sorte wird der Brunello und der Rosso di Montalcino gekeltert. Die Monacis betreiben eine möglichst natürliche Produktion. So werden im Keller ausschliesslich die eigenen Hefenstämme für die Vergärung genutzt und auch weitere Kelterungsprozesse werden ohne viele Eingriffe von aussen vollzogen. Das Gut hat auf biologische Produktion umgestellt. Die Weine werden von namhaften Weinkritikern immer wieder sehr gut bewertet und haben sich in den letzen Jahren einen ausserordentlich guten Namen geschaffen.

Informationen zum Wein

Land Italien
Region Toscana
Produzent Piancornello
Weinkategorie Rotwein
Einheit 0.75
Traubensorte Sangiovese, Syrah,
Ausbauart Holzfass
Jahrgang 2017
Trinkreife 2019-2027
Trinktemperatur 18°C
Essen schöner Alltagswein, Pasta, Leberli
Alkohol 13.5 %
Öko bio
Ursprung autochthon
 

Einheit:

0 Waren
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Hersteller